passage

passage

3. Januar 2020

Körper und Wille

Wir kennen unseren Körper nur so weit der Wille reicht. Wir erfahren unseren Körper nur durch das Ausprobieren des Willens. Was ist, wenn Körper und Wille nicht mehr zu einander gehören, sozusagen verrückt spielen?

1. August 2019

Wandlungsbeschleunigung

Ein Blick hinaus. Die Wandlungsbeschleunigung(Hermann Lübbe) scheint keine Grenzen zu kennen?

17. Juli 2019

Sich beschränken

Warum ist es so schwierig, sich in seinen Gedanken auf das Endliche zu beschränken? Anders gefragt: sich vom Absoluten zu distanzieren?

21. Juni 2019

Humanität und Zeit

Oder muss es heißen: zum Leben keine Zeit? Keine mögliche Humanität ohne ein Verhhalten, dass sich Zeit lässt, das noch zögern kann.

6. Juni 2019

Kleine Humanität der Gegenwart

Ein schöner Titel für ein neues Projekt. Erinnerungen an ein mögliches Denken Jenseits der einseitigen Vergötterung der Zukunft.