passage

passage

27. November 2008

Poesie der Zeit

Was ist eine Poesie der Zeit? In dem Proustbuch von Hans Robert Jauss findet sich eine Bemerkung dazu: Die Poesie der Zeit ist danach nicht die Poesie des Vergänglichen, sondern vielmehr die des Unbegreiflichen.

23. November 2008

14. November 2008

Saurier auf Exponentialtreppe

'Saurier auf Exponentialtreppe' so hieß eine Skulptur von Schneider auf einer Gartenausstellung in Basel, wenn ich mich recht erinnere. Heute müsste es wohl heißen: 'Saurier auf der vorletzten Stufe der Exponentialtreppe'.

12. November 2008

Vertrauen

Was heißt Vertrauen in einer Welt der Fiktionen? Worauf kann ich mich in einer solchen Welt verlassen?

5. November 2008

Fabel und Vertrauen

In Zeiten, wo mit Bestürzung das fehlende Vertrauen in der Wirtschaft beklagt wird, empfehle ich, ein Buch zu lesen, die 'alten' Fabeln von Äsop. Dort wird der Missbrauch des Vertrauens gezeigt.

2. November 2008

DAX mit 16 Prozent

Der Dax ging mit 16 Prozent plus solide in dieser Woche aus dem Handel. Und trotzdem weiß keiner, wie es weiter geht, so heißt es in einem Börsenkommentar.

1. November 2008

Dabei sein ist alles

Da wirft man nun von Seiten der Politik den Banken den Rettungsring zu und sie wollen ihn nicht. Wo es doch gilt: Dabei sein ist alles. Man hat sich gefälligst in dieser Rettungs-Geschichte retten zu lassen.